Portfolio – Hunde, Pferde und Kleintiere

 
Dein Lieblingstier verdient einen würdigen Platz an der Wand! Doch bevor Du stolz Dein Wandbild in den Händen hälst, sind einige Fragen zu klären. Auf Grund meiner Erfahrung als Hundefotograf in Leipzig, kann ich Dir darauf professionelle Antworten geben. In der Tierfotografie verfolge ich das Ziel, Deinen Liebling ins rechte Licht zu rücken. Dabei sind mir die Freistellung des Hintergrundes, also ein verschwommener Hintergrund besonders wichig.  Nur so rückt Dein Kleintier bzw.Dein Hund in den Mittelpunkt Deines Hundeportraits. „0815“ Fotos bekommst Du sicher selbst auch mit Deinem Handy hin.

Die hier gezeigten Beispielfotos sind alle samt mit 300mm Brennweite bei Blende 2.8 fotografiert wurden. Die eingesetzte Kameratechnik ist gerade bei der Tierfotografie extrem wichtig. So entstehen eindruckvolle kleine Kunstwerke, die einen würdigen Platz in Deiner Wohnung oder in Deinem Büro verdient haben. Da der Schwerkunkt meiner fotografischen Arbeiten auf der Portraitfotografie liegt, fotografiere ich Dich natürlich auch gern als Hundebesitzer wie Du mit Deinem Liebling umgehst. Hier mal einige hochwertigen Hundefotos  in meiner Galerie.

Dir gefallen meine Hundeportraits?

Für ein Hundeshooting nehme ich mir besonders viel Zeit. Es dauert mindestens 2 Stunden. Ich bevorzuge Aufnahmen in der Natur. Meine Lieblingslocation für Hundefotos ist der Cospudener See. Hier am See, wenn der Dunst noch in der Luft hängt, ist die Lichtstimmung besonders in den Morgen- und Abendstunden perfekt, um Deinen Hund in Aktion zu fotografieren.

Wie kommt Dein Foto an die Wand?

Die fertigen Hundefotos werden als Großformatdateien mit 45 Megapixel Auflösung bereit gestellt. So könnt Ihr Euren Lieblingshund problemlos bis ins Posterformat vergrössern lassen, ohne dass störende Pixel entstehen und die Fotoqualität beeinträchtigt wird. Leider sind Fotos die mit dem Smartphone gemacht wurden nur bedgingt für einen Großformatausdruck geeignet.  Wenn ich von Großfotmat rede, meine ich Formate mit über 1,00 Meter Kantenlänge.

Schliesslich möchtest Du doch das schon oft gestreichelte Fell deines Hundes ordentlich sehen?  Gleiches gilt für die Barthaare Deines Meerschweinchens usw. Sprich all die kleinen Details, die wir so an unserem Liebling mögen…

 

Meine Empfehlung für Großformatdruck

Tierfotograf in Leipzig - www.Tulpe-Production.deDeswegen empfehle ich Dir Fotodateien mit möglichst vielen Megapixeln bei der Belichtung zu benutzen. Ein guter Fotodienstleister, der sich auf Großfotmate spezialisiert hat, sollte Deine erste Wahl sein. Ich persönlich bevorzuge Poster XXL, die wirklich nach meinen Erfahrungen eine sehr gute Qualität, besonders im Leinwanddruck mit Schattenfugenrahmen zu moderaten Preisen liefern.

Mein Extratipp

Noch ein kleiner Extratipp von mir: Wer über 1,00 Meter große Leinwände anfertigen lässt, sollte 4cm dicke Rahmen bevorzugen. Die standardmäßigen 2cm dicken Rahmen bieten langfristig nicht die nötige Stabildität, da Holz auf der langen Seite des Hundeportraits gern einmal zu „durchhängen“ neigt.

Ich freue mich auf Deine Anfrage für ein Hundeshooting.

Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Ich baue mir gerade ein Referenzportfolio zum Thema Hundefotografie auf. Wenn Du kein Problem mit der Veröffentlichung Deiner Fotos hast, kannst Du Dich gern für ein TFP-Shooting bewerben. Dieses Shooting wäre frei von jeglichen Kosten für Dich. Eine gute Gelegenheit professionelle Hundefotos bzw. Portraitfotos von Dir FOR FREE zu bekommen. Solltest Du Besitzer einer Hunderasse sein, die hier schon veröffentlicht wurde, ist ein TFP Shooting leider nicht mehr möglich.