Portraitshooting in der Trikerszene

Veröffentlicht von Frank von Tulpe-Production.de am

Chefredakteur der Trikerszene

 
Fotograf Leipzig Portrait von Dieter Drasdo Herausgeber TrikerszeneVor einigen Tagen bekam ich die Gelegenheit mit dem Chefredakteur der Trikerszene eine kleine Ausfahrt zu machen, um das Jahr revue passieren zu lasen. Kurz vor dem „Einmotten“ der Trikes ging es zum Shooting mit Dieter Dradso dem Herausgeber der Zeitschrift.  Leider waren die Temperaturen schon mit Null Grad hart an der Schmerzgrenze, aber wenigstens konnten wir uns an der Sonne und dem Rauhreif erfreuen.  Neben einer kleinen technischen Einweisung wie so ein Teil mit nur 3 Rädern zu fahren ist, gab es auch eine Erklärung zu den technischen Finessen, die so im Laufe der Zeit an das Trike angebaut wurden.

Mit steifen Fingern und halb erfroren durfte ich dann den Star des Tages porträtieren. Ein BooM Trike  Mit Kurverfahrlicht und allerlei Finessen.  Anbei die Fotos von denen einige sicher in den Druck gehen werden. Vielleicht im Trikerkalender im kommenden Jahr?  Ich lass mich überraschen. Auf jeden Fall ist Trike fahren eine cool Sache und an dem Tag, wo ich die Fotos gemacht habe war es besonders cool 😉

Hier mal noch einige Detailfotos von dem liebevoll umgebauten Trike und stört Euch bitte nicht an dem Rost auf der Bremsscheibe.  Dieter hat mir unmissverständlich klar gemacht, das dies kein „Schönwettertrike“ ist. Er hat auch schon 12 Stunden Dauerregen beim Trike fahren ertragen müssen….

Na dann immer schön neugierig bleiben. Bis zum nächsten Blogeintrag – Frank

[ratings]