Sportfotografie Judo

Veröffentlicht von Frank von Tulpe-Production.de am

Sportfotos in der Königsklasse Judo

Ich habe schon viel über Sportfotografie gelesen und auf einem Segeltörn einen Sportreporter kennengelernt, der mit Sportfotos in  Tageszeitungen sein Geld verdient.   Irgendwie hat er mich mit seinen Schilderungen neugierig gemacht. Das Thema Sportfotografie im Grenzbereich ist für mich eine echte Herausforderung.  Die blitzschnellen Bewegungen der Sportler benötigen sehr kurze Belichtungszeiten und dafür braucht man viel Licht. Das ist aber oft nicht ausreichend, so dass man die ISO-Werte hochdrehen muss.  Dies führt wiederum zu Rauschen im Foto und mangelnder Schärfe.  Manche bezeichnen Sportfotografie als Materialschlacht, da im „Maschinengewehrmodus“ fotografiert wird.  Alles in allem also schwierige Bedingungen am Set.

Am 22.9.2012 war es dann endlich so weit. Ich ging zum Bundesligawettkampf der Frauen in Leipzig  in die „Ernst-Grube-Halle“

Hochmotiviert mit wenig Erfahrungen ging es los. Nach den ersten Testaufnahmen wurde mir das Problem klar. Es war wirklich zu wenig Licht für die blitzschnellen Bewegungen am Set. Ich habe meine NIKON D90 auf ISO 2000 einstellen müssen, um mit 1/640 sec die Judokämpfer einzufangen.  Dabei war noch genügend Dynamik im Foto (gewollte leichte Unschärfen), so dass die Fotos nicht wie eingefroren wirken. Sofort nach der  Veröffentlichung der Fotos wurde meine Mühe belohnt..  Ein Vertreter vom Judo Club kam auf mich zu und zeigte Interesse an einer Zusammenarbeit.  In Zukunft werden wohl gelegentlich meine Fotos  im Bundesligaportal erscheinen. Auch bei Flickr und in der Fotocommunity wurden die Fotos als als außergewöhnlich bewertet. Danke an alle dafür.

Hier sind 3 Fotos aus der Serie Judo der Frauen. Die Judo Männer werden später folgen.

Die positiven  Kommentare die zu meinen Judo Fotos in der FOTOCOMMUNTY Deutschschland abgegeben wurde haben mich dann doch etwas überrascht. Als Quereinsteiger motiviert einen das besonders auf dem Gebiet der Sportfotografie sich weiter zu engagieren.

Einzelmeisterschaften Judo 2013

Am kommenden Wochenende (15.1.2013) geht es wieder los. In Riesa findet der nächste Bundesligawettkampf statt.   Wieder eine Gelegenheit tolle Sportfotos zu schießen. Mehr dazu könnt Ihr auf der Homepage des Judo-Clubs Leipzig nachlesen.

Na dann gutes gelingen – Euer Frank

[ratings]