Fotograf in Leipzig

Veröffentlicht von Frank von Tulpe-Production.de am

Fotograf in Leipzig – Homeshooting

Das Jahr geht zu Ende und es ist an der Zeit sich über die vergangenen Monate Gedanken zu machen. 2019 war für mich das Jahr der Homeshootings. In den letzten Monaten habe ich in dieses Thema sehr viel Zeit investiert.

Fotograf in Leipzig - spezialisiert auf Homeshootings

Portrait Homeshooting – Tulpe-Production dein Fotograf in Leipzig

Zu Hause fotografieren bedeutet für mich als Fotograf in Leipzig mehr Abwechslung. Die bei meinen Homeshootings entstandenen Portraits sehen wie Studiofotos aus. Wenn du möchtest, wird das Rohmaterial entsprechend nachbearbeitet.

Ein professionelles Fotostudio war bei diesem und den nachfolgenden Portraits nicht im Spiel. Auf der weltgrößten Fotoplattform für künstlerische Fotografie (500px.com) ist dieses Foto mit über 215 Likes und 95 Prozent Zustimmung sehr beliebt. Aufgenommen wurde es in der Küche von Luise.

Homeshooting Portraitfotografie

Vor 7 Jahren war es für mich als Fotograf in Leipzig undenkbar, Menschen in den eigenen vier Wänden zu portraitieren. Nachdem ich eine Menge professionelle Portraitfotos bei auf diese Art festgehalten habe, möchte ich im kommenden Jahr das Thema weiter ausbauen. Sowohl der Fotograf also auch die Fotografierten profitieren davon.

Hauptvorteile von Homeshootings sind:

  • Wenn du Menschen zu Hause fotografierst, sind sie entspannter und offener.
  • Du lernst neue Leute kennen, die dich inspirieren.
  • Du wirst kreativer, weil jedes Homeshooting andere Lichtbedingungen hat.
  • Du musst kein Zusatzlicht mit in die Wohnung bringen. Improvisation ist Trumpf!
  • Dein Blick für die Feinheiten beim Posing ändert sich.

Aber:

Homeshootings machen viel mehr Arbeit als ein Portraitshooting in einem Fotostudio! Du möchtest wissen, wie so ein Fotoshooting abläuft? Wertvolle Hinweise  über die Planung und den Ablauf gibt dir mein Blogartikel über Homeshootings.

Portraits zu Hause fotografiert

Mein letztes Homeshooting in diesem Jahr hat mich zu Lusie geführt. Da sie Leipzig verlassen wird, wollte sie eine kleine Erinnerung an ihre Dachgeschosswohnung in Leipzig. Auch wenn auf den Portraitfotos nicht immer viel von der Wohnung zu sehen ist. Luise wird sich gern an den Tag des Shooting erinnern.

Im Vorfeld unseres Termins habe ich mir einige Handyschnappschüsse von den Räumlichkeiten zusenden lassen, um mir schon vorab über die geplanten Portraits Gedanken zu machen.

typische Location für ein HomeshootingWas denkt ein Fotograf bei so einem Anblick? Mein erster Gedanke war „Prima eine weiße Wand und große Fenster. Mehr brauche ich nicht! Der Rest passiert eh in der Nachbearbeitung.

An dieser Stelle noch ein Hinweis in eigener Sache. Ich werde nach einem Shooting immer wieder gefragt, ob ich das Rohmaterial wie es aus der Kamera kommt, mit übergeben könnte. Leider ist das nicht von mir gewollt. Der Grund ist recht einfach.

Ich fotografiere im RAW Format und belichte die Fotos sehr knapp. Manche von euch würden auch sagen, dass die Fotos gnadenlos unterbelichtet sind.  Wer mehr über das Thema wissen möchte, liest meinem Blogbeitrag Portraitfotos in Leipzig. Hier findest du auch eine Beispieldatei zum Download.

Homeshooting in der Küche?

Was hat ein Küchensieb mit einem Portraitfoto zu tun? Noch vor sechs Monaten wäre ich nicht darauf gekommen. Der russische Fotograf Alexey Kazantsev hat mich auf die Idee gebracht, nachdem ich in seiner Gallery ähnliche Fotos gesehen habe. Man kann nur vermuten, dass er die Lichter im Gesicht in Photoshop künstlich erzeugt hat. Portrait zu Hause fotografiertIch werde in einem meiner nächsten Blogartikel über Portraitfotografie evtl. ein Versuch in der Richtig starten.

Hier kommt erst einmal meine Version der Lichtspiele. Das Foto wurde mit Hilfe eines Küchensiebes und der Taschenlampe aus dem Handy von Luise erzeugt. Der Hintergrund war mit schwarzem Moltonstoff abgedunkelt.  Hauptlichtquelle war Tageslicht vom Fenster hinter mir.

Tipps und Tricks für erfolgreiche HomeshootingsWeil es so lustig war hier ein Handyschnappschuss als Beweis, wie wir es gemacht haben.

Homeschooting – Inspiration für dich!

Ich lasse dich gern an meinem Arbeiten teilhaben. Leider hat Luise des Jobs wegen unser schönes Leipzig verlassen. Die Fotoshootings mit ihr waren immer sehr kreativ und lustig. Da ich nun eine Nachfolgerin für Luise suche, kannst du dich gern bei mir bewerben.

Deine Bewerbung

Sende mir ein aussagefähiges Foto mit einer kurzen Beschreibung über dich an:

studio (at) tulpe-production.de

Ich bin an einer langfristigen Zusammenarbeit mit dir interessiert. Schreibe auch was du in Leipzig machst und wie deine Verfügbarkeiten sind. Du solltest selbstbewusst sein und gern vor der Kamera experimentieren. Erfahrungen beim Posen vor der Kamera sind nicht notwendig. Natürlich erwarte ich die Freigabe ausgewählter Fotos aus unseren Shootings zur Veröffentlichung im Internet.

Hier kommen noch drei weitere Fotos von Luise.

Frauenportrait am Fenster

Fotograf in Leipzig für hochwertige Portraits beim Homeshootingvon - Tulpe-Production.deFotograf in Leipzig für HomeshootingsHat dir hat mein Blogbeitrag gefallen?

Vielleicht habe ich dich inspiriert mir eine Mail zuschreiben. Nun liegt es an dir. Dann könnte ich als Fotograf in Leipzig bald auch deine Fotoideen professionell umsetzen?

Weitere Portraitfotos von mir findet ihr hier im Blog unter der Kategorie Portrait. Bis zum nächsten Blogartikel mit kleinen Tipps in Sachen Portraitfotografie.

Glückwünsche zum Jahreswechsel

Ich wünsche Euch für das kommende Jahr vor allem Gesundheit und Zufriedenheit, sowie grandiose Ideen und immer einen guten Durchblick im Jahr 2020.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 votes, average: 4,88 out of5)
Loading...